Herbstvollversammlung 2019

Vorlesen

Die Vollversammlung beschließt die Jahresplanung und den Haushalt für 2020.

Auf der am 8. November 2019 stattgefundenen Herbstvollversammlung beschließen die Delegierten sowohl den Haushalt, wie auch die Jahreplanung einstimmig.

Der Haushalt hat ein Volumen von rund 60.000 €, enthält aber keine Personalkosten. Mit 38.000€ sorgt der Landkreis Fürth für knapp Zweidrittel der Einnahmen. Bei den Ausgaben macht mit 29.100 € die Förderung der verbandlichen Jugendarbeit ungefähr die Hälfte der Ausgaben aus.

Beiteiligung junger Menschen und Schulungen sind Schwerpunkte 2020

Seit 2012 begleitet der KJR Fürth unter dem Titel "Beweg was!" Kinder- und Jugendbeteiligungsangebote im Landkreis Fürth und seinen Gemeinden. Seit Sommer 2017 finanziert der Landkreis Fürth die Fachstelle Partizipation beim KJR. Bis Ende 2020 sollen in diesem Rahmen Angebote für die Schülermitverwaltungen, Beteiligungsprojekte an der Dillenbergschule und dem Hort im Asbachgrund (Oberasbach) stattfinden. Zudem finden wie gewohnt die Beteiligungsaktionen in den Landkreisgemeinden statt. Zum Ende der zunächst auf drei Jahre befristeten Fachstelle wird noch eine Arbeitshilfe zu dem Thema erstellt. Ein Beschluss über die Fortschreibung der Fachstelle steht noch im November im Jugendhilfeausschuss an. Der Vorstand wünscht sich eine Verstetigung der Fachstelle.

2019 fand eine Schulung für Jugendleiter*innen in Zusammenarbeit mit den Stadtjugendring Fürth statt. Für 2020 soll dieses Angebot um eine Aufbauschulung für Jugendleiter*innen und einen Kurs für Verbandsvorstände erweitert werden. Zudem wird ein Rettungsschwimmerkurs stattfinden.

HVV2019.jpg

Neuer Vorstand wird 2020 gewählt

Am 8. Mai 2020 findet die nächste Vollversammlung des KJR statt. Auf dieser Versammlung findet turnusmäßig eine Neuwahl des Vorstands statt. Unser Vorsitzender Christian Löbel hat angekündigt, nicht mehr als Vorsitzender zu kandidieren, weil er sich beim Bezirksjugendring Mittelfranken als Vorsitzender zur Wahl stellen wird.

2016Christian.JPG

Vollversammlung - vorläufige Tagesordnung

1.         Begrüßung/ Grußworte

2.         Feststellung der Beschlussfähigkeit

3.         Beschluss der Tagesordnung

4.         Beschluss des Protokolls der letzten Vollversammlung

5.         Aktuelles aus dem Jugendring

6.         Anträge

7.         Jahresplanung 2020

8.         Haushalt 2020

9.         Sonstiges/Termine