Treffen der Jugendbeauftragten

Vorlesen

Das Treffen der Jugendbeauftragten der Gemeinden organisieren wir zusammen mit der Jugendhilfeplanung und der Kommunalen Jugendarbeit und dient dem kollegialen Austausch und der Weiterbildung.

Treffen der Jugendbeauftragten am 22. Februar 2018

My timeout

Die Kampagne beschäftigt sich mit dem Thema "frei nutzbare Zeit" von Kindern und Jugendlichen und ist eine Kooperation des Landkreis und des Kreisjugendring Fürth.

Aktive Medienarbeit

Der neue Mitarbeiter der Kommunalen Jugendarbeit, Severin Scheeler, treibt neben diversen anderen Angeboten die Medienarbeit für unsere jungen Menschen im Landkreis Fürth voran. Hierzu hat der Landkreis Fürth auch eine Kooperation mit dem Jugendmedienzentrum Parabol geschlossen, das uns, die Jugendhäuser, Verbände usw. im Bereich der Aktiven Medienarbeit unterstützt.

Fachstelle Partizipation

Die neu geschaffene Fachstelle Partizipation beim Kreisjugendring ist mit Claudia Elß besetzt. Sie führt die Beteiligungsformate von Beweg was! mit Frank Reißmann in den Gemeinden weiter. In diesem Jahr werden noch an vier Orten im Landkreis landkreisweite Beteiligungsaktionen stattfinden.

Kritik im Bereich ÖPNV

Der Kreisjugendring versucht die Kreis- und Stadtjugendringe des VGN-Gebietes bezüglich der Preisgestaltung an einen Tisch zu holen, um gemeinsame Kritikpunkte an den VGN weiter zu tragen.
Auf der Homepage des KJR wird ein Beschwerdeformular eingestellt, mit dem die jungen Menschen die Möglichkeit haben, sich über Lücken/Probleme bzgl. ÖPNV zu beschweren.